Zum Inhalt springenZur Suche springen

Universitäts- und Landesbibliothek

Die ULB steht Studierenden, Wissenschaftler*innen sowie Bürger*innen täglich – auch am Wochenende – bis 24 Uhr offen. Sie stellt mehr als 2,5 Millionen Printmedien sowie eine ständig wachsende Zahl an E-Books, E-Journals und Datenbanken bereit. Durch Übernahme der Bestände der ehemaligen Landes- und Stadtbibliothek Düsseldorf verfügt die Bibliothek nicht nur über aktuelle Studien- und Forschungsliteratur, sondern auch über umfangreiche historische Bestände und zahlreiche Sammlungen, die sie regelmäßig in Ausstellungen präsentiert. Als eine von drei Landesbibliotheken in NRW sammelt die ULB darüber hinaus Regionalliteratur und setzt sich für den Erhalt des Kulturellen Erbes ein. Neben den Vor-Ort-Services bietet die Bibliothek digitale Services über ihre Webseite an (siehe Link auf der rechten Seite).

Verantwortlichkeit: