Zum Inhalt springenZur Suche springen

Forschung im Fokus: Hirnschädigung nach einem Schlaganfall: Was uns die Grundlagenforschung lehrt

Bürgeruniversität Haus der Universität

 

Prof. Dr. Christine R. Rose (HHU)

Das Gehirn hat einen sehr hohen Energieverbrauch. Schon eine kurze Unterbrechung des Blutflusses kann zu irreversiblen Schäden und Funktionsausfällen führen, wie sie etwa nach Schlaganfällen auftreten. Der Vortrag stellt neue Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung vor, die helfen können, die Ursachen solcher Hirnschädigungen besser zu verstehen und dadurch neue Therapiestrategien aufzuzeigen.

Die Veranstaltung wird unter den aktuellen Corona-bedingten Hygienemaßnahmen im Haus der Universität durchgeführt.

Veranstaltungsdetails

12.01.2023, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Bürgeruniversität
Ort: Haus der Universität
© iStock.com/antoniokhr
Verantwortlichkeit: