Zum Inhalt springenZur Suche springen

„Da geht noch was!“ Vom Zuspruch und Anspruch der Selbstoptimierung in Zeiten der Digitalisierung

Bürgeruniversität Haus der Universität

 

Prof. Dr. Thomas Schmaus (Alanus Hochschule, Alfter)

Wer sich in Zeiten der Digitalisierung selbst verwirklichen möchte, hat mit dem Konzept der Selbstoptimierung eine Strategie zur Verfügung, die zugleich den eigenen Interessen und den gesellschaftlichen Erwartungen gerecht zu werden scheint. Aber fördert es wirklich ein gelungenes Leben – oder ist es eher hinderlich dafür? Teil drei der Vortragsreihe "(Zusammen)leben in digitalen Welten - philosophische Denkanstöße".

Die Veranstaltung wird unter den aktuellen Corona-bedingten Hygienemaßnahmen im Haus der Universität durchgeführt. 

Die Veranstaltung ist als Hybrid-Format geplant, d.h. Sie können im Haus der Universität oder von zu Hause via Livestream teilnehmen. Den Link zur Veranstaltung finden Sie hier: https://youtu.be/pL9AvBlzjDY

Veranstaltungsdetails

19.12.2022, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
CAIS Bochum, DIID, Bürgeruniversität
Ort: Haus der Universität
Verantwortlichkeit: