Zum Inhalt springenZur Suche springen

Meinungsfreiheit

Wir sagen etwas ohne böse Absicht, aber unser Gegenüber hat eine völlig andere Ansicht oder ist sogar verärgert. Manche Aussagen verletzen unsere Mitmenschen, ohne dass wir uns dessen immer bewusst sind. Meine Meinung trifft damit auf die Gefühle, die Würde und die Schutzbedürftigkeit von anderen. 

Was sagt die Wissenschaft dazu?

Philosoph - Prof. Dr. Markus Schrenk

Der Sprachphilosoph Prof. Dr. Markus Schrenk zitiert zur Meinungsfreiheit, den Text "On Liberty" von den Mills. Es sei wichtig, alle Perspektiven anzuhören, aber nicht nur weil es moralisch wichtig ist, sondern vor allem auch aus einem erkenntnisgeleiteten Interesse

Medienwissenschaft-ler - Dr. Dennis Frieß

Dr. Dennis Frieß zeigt als Kommunikations- und Medienwissenschaftler auf, dass das Versprechen des Internets, die Meinungsfreiheit zu erweitern, in seiner ursprünglichen Form nicht eingehalten werden konnte. Wie steht es also um die freie Meinung im Netz?

Was sagen Bürgerinnen und Bürger?

Was bedeutet Meinungsfreiheit für Bürgerinnen und Bürger? Wir freuen uns auf DEINE Einschätzung zum Konflikt zwischen freier Meinung und dem Schutz der Würde! Sprich unser Team der Wanderausstellung an und wir drehen gemeinsam deinen Take zur Meinungsfreiheit.

Verantwortlichkeit: