Ereignis

Titel:
Videostream: "Alte Dieselmotoren – neue Ideen?" - Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Klimakrise und wir"

Datum / Uhrzeit:
25.05.20   /  16:15 - 18:00

Veranstalter:
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf


Ort:
Online


Beschreibung:

 

ONLINE UNTER:

https://www.youtube.com/c/MichaelSchmittderLasermichel

 

Zum Vortrag:

25.05.2020  Vorlesung 7: Alte Dieselmotoren – neue Ideen? Chemische und thermische Energiewandlung und –speicherung: Grundlagen, Konzepte und Anwendungen. (Prof. Dr. Burak Atakan, Lehrstuhl für Thermodynamik, Institut für Verbrennung und Gasdynamik (IVG) Universität Duisburg-Essen)
Im Rahmen der Energiewende und des Klimawandels lohnt es sich die thermodynamischen Grundlagen der Energiewandlung noch einmal anzusehen, um Verbesserungspotentiale und Grenzen auszuloten. An den Beispielen der Wärmepumpe, der thermischen „Carnot“-Batterie und der Nutzung von Motoren als chemische Reaktoren (Polygeneration) werden Konzepte vorgestellt aber auch offene Fragen diskutiert.

 

Zur Ringvorlesung:

Die Klimaproblematik ist durch den Schulstreik für das Klima von Greta Thunberg und durch die daraus folgenden Aktivitäten der Fridays for Future Bewegung stark ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Die von Gregor Hagemann gegründeten Scientists for Future (S4F) unterstützen die Ziele der FFF Bewegung und haben das Thema auch im akademischen Umfeld fest verankert.

Nach der erfolgreichen Vorläuferveranstaltung „Klimawandel und Ich“, die im Wintersemester 2019/20 im Rahmen des Studium Universale von Nicolas Schmelling (Quantitative Biologie) und Michael Schmitt (Physikalische Chemie) ins Leben gerufen wurde, haben wir uns entschlossen die Ringvorlesung im Sommersemester 2020 unter dem Titel „Klimakrise und wir“ wieder aufzulegen. Vortragende aus der Heinrich-Heine-Universität und externe Gäste stellen wieder Themen rund um den Klimawandel in Einzelvorträgen vor. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende aller Fachbereiche und ist auch für nichtstudierende interessierte Teilnehmer im Rahmen der Bürgeruniversität geöffnet.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Lehrstuhls von Prof. Schmitt.


Zurück

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenIsabel Strauß